Checkliste – Passendes Pflegeheim finden

Die Entscheidung für ein Pflegeheim ist eine schwere Entscheidung. Sie kommt meist erst dann in Betracht, wenn die Pflege im häuslichen Umfeld nicht mehr möglich ist. Auch ist es eine langfristige Entscheidung. Die Auswahl eines Heims sollte deshalb mit viel Zeit und Bedacht erfolgen. 

Das sollten Sie auf der Suche nach einer passenden Einrichtung berücksichtigen:

  • Wohlfühlfaktor: Finden Sie bei einem Besuch heraus, ob Sie oder die pflegebedürftige Person sich im Heim wohlfühlen. Nehmen Sie sich genügend Zeit, um die einzufangen. Beobachten Sie den Umgang der Pflegekräfte mit den Heimbewohnern. Sprechen Sie mit den Angestellten.
  • Ausstattung: Beurteilen Sie die Ausstattung der Einrichtung und auch der Zimmer. Auch hier lohnt sich der Vergleich. Die Einrichtungen unterscheiden sich ähnlich wie Urlaubshotels verschiedener Kategorien, die Sterne müssen Sie gedanklich selbst vergeben.
  • Wohneinheiten: Bewerten Sie Größe und Ausstattung der Zimmer. Wird auch die technische Ausstattung meinen Ansprüchen gerecht? Kann ich persönliche Möbel und andere Dinge mitbringen.
Checkliste
  • Infrastruktur: Erkunden Sie die Umgebung. Sind zum Beispiel Ärzte, Geschäfte, Ämter oder kulturelle Einrichtungen einfach zu erreichen?
  • Lage: Fragen Sie sich: Gefällt mir die Umgebung? Gibt es Grünflächen oder Parks? Ist das Heim auch für meine Angehörigen und Freunde gut erreichbar? 
  • Verpflegung: Entspricht das Essensangebot meinen Bedürfnissen und Ansprüchen? Kann ich jederzeit Essen und Trinken bekommen? 
  • Tagesgestaltung: Welche Beschäftigungsangebote bietet das Heim? Welche gemeinschaftlichen Veranstaltungen, Kurse, Bewegungs- und Aktivierungsmöglichkeiten gibt es? Sind regelmäßige Ausflüge und Unternehmungen Standard? 
  • Pflege: Gibt es eine feste Pflegekraft, die Ansprechpartner für mich und meine Angehörigen ist? 
  • Medizinische Versorgung: Gibt es einen Arzt oder regelmäßige Arztvisiten? Kann ich weiterhin durch meine bisherigen Ärzte betreut werden? 
  • Kosten: Wie hoch sind die Kosten für Unterbringung und Verpflegung? welche zusätzlichen Kosten gibt es? Welche Leistungen können hinzugebucht werden? Lassen Sie sich eine detaillierte Aufstellung geben und berechnen Sie so Ihren möglichen Eigenanteil. 
  • Bewertungen (Pflege-TÜV): Alle Pflegeheime werden regelmäßig vom Medizinischen Dienst der Krankenkassen (MDK) besucht und nach bestimmten Merkmalen bewertet. Die sogenannten 
    Transparenzberichte werden auf den Webseiten der Krankenkassen veröffentlicht und geben Anhaltspunkte für die Einhaltung bestimmter Qualitätskriterien. Lesen Sie dazu den Artikel zum 
    Pflege-TÜV!

Alle Themen aus dieser Rubrik

häusliche Pflege

Ihre Pflege- und Wohnangebote

Suchen Sie nach einem Pflegedienstleister oder einer altersgerechten Wohnimmobilie in Ihrer Nähe? Pflegeheim, Tagespflege, mobiler Pflegedienst oder barrierefreie Wohnung – nutzen Sie unsere Suche nach Pflege- und Wohnangeboten. Sie können dort passende Anbieter direkt kontaktieren.

Haben wir etwas vergessen?

Schreiben Sie uns gerne, wenn Sie etwas in unserem Informationsportal vermissen oder einen Fehler entdecken. So können wir unser Angebot weiter verbessern. Unsere Redakteure freuen sich über jede Rückmeldung.