Tages- und Nachtpflege

Sinnvolle Alternative, um die Pflege durch Angehörige zu ergänzen

Eine willkommene Ergänzung zur häuslichen Pflege durch Angehörige kann die Tages- oder Nachtpflege sein. Dafür gibt es spezielle teilstationäre Einrichtungen, damit sich pflegebedürftige Menschen tagsüber oder auch über Nacht versorgen und betreuen lassen können. Ein Versorgungsvertrag mit einer solchen Einrichtung kann sinnvoll sein, wenn beispielsweise  
  • die pflegenden Angehörigen noch einer Arbeit nachgehen, 
  • pflegebedürftige Menschen tagsüber nicht allein sein wollen, 
  • oder die Pflegepersonen nicht rund um die Uhr dem Pflegebedarf der betroffenen Personen gerecht werden können. 
So wird sichergestellt, dass die notwendige Pflege erbracht wird. Darüber hinaus werden soziale Kontakte hergestellt und die pflegebedürftige Person wird in verschiedene Aktivitäten miteinbezogen.  Ist die Bezugsperson beispielsweise berufstätig und die zu pflegende Person leidet an demenziellen Veränderungen, kann sichergestellt werden, dass die Medikamente pünktlich eingenommen werden, dass genügend gegessen und getrunken wird und dass notwendige körperliche Aktivität stattfindet. 

Tages- und Nachtpflege kann ganz individuell festgelegt werden

Meist ist es möglich, ganz individuelle Verträge mit den Einrichtungen zu schließen. Sei es nur eine Wochenend- oder Nachmittagsbetreuung oder lediglich die Teilnahme am Mittagstisch. Ermitteln Sie den notwendigen Betreuungsbedarf anhand Ihrer persönlichen Situation und lassen Sie sich von der Einrichtung beraten. 

Tages- und Nachtpflegeeinrichtungen werden aus der Pflegeversicherung bezahlt. Normalerweise gibt es je nach Pflegegrad einen festen Tagessatz. Dieser erhöht sich um die Kosten für den notwendigen Transport von zu Hause in die Einrichtung und zurück. Zu den genauen Leistungen für die Tages- und Nachtpflege schauen Sie hier. 

Weitere Themen aus dieser Rubrik

Ihre Pflege- und Wohnangebote

Suchen Sie nach einem Pflegedienstleister oder einer altersgerechten Wohnimmobilie in Ihrer Nähe? Pflegeheim, Tagespflege, mobiler Pflegedienst oder barrierefreie Wohnung – nutzen Sie unsere Suche nach Pflege- und Wohnangeboten. Sie können dort passende Anbieter direkt kontaktieren.

Haben wir etwas vergessen?

Schreiben Sie uns gerne, wenn Sie etwas in unserem Informationsportal vermissen oder einen Fehler entdecken. So können wir unser Angebot weiter verbessern. Unsere Redakteure freuen sich über jede Rückmeldung.